Skip to content

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Atelier

Stand 10.06.22

  • Die Anmeldung muss schriftlich per E-Mail oder über das Buchungstool calendly erfolgen und ist verbindlich.
  • Die Anmeldung wird vom Veranstalter schriftlich per Mail bestätigt.
  • Die Veranstaltung findet statt, wenn die jeweils angegebene Mindestteilnehmerzahl erreicht ist. Wird diese nicht erreicht, kann die Veranstaltung bis zu den genannten Fristen von Veranstalterseite abgesagt werden.
  • Eine Abmeldung von einer Veranstaltung muss fristgerecht erfolgen. Beim Fernbleiben ohne fristgerechte Abmeldung von einer Veranstaltung werden die genannten Gebühren fällig.
  • Die auf Grund von Corona geltenden Hygieneregeln sind zu beachten.
  • Mit Teilnahme an einer Veranstaltung akzeptiert der Teilnehmer die im Atelier geltenden Regeln.
  • Der Datenschutz ist uns wichtig: Hier geht’s zur Datenschutzerklärung zum Nachlesen.

Einzelveranstaltung: Ausdrucksmalen

  • Die Anmeldung muss schriftlich per Mail oder über das Buchungstool calendly bis 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn erfolgen.
  • Die Anmeldung wird vom Veranstalter schriftlich per Mail bestätigt.
  • Eine Abmeldung muss bis 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn erfolgen. Bei einer Abmeldung weniger als 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn werden die genannten Gebühren fällig.
  • Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 3 (drei) Personen.
  • Wird die Teilnehmerzahl nicht erreicht, kann die Veranstaltung bis 24 Stunden vor Beginn abgesagt werden.
  • Die Beitragszahlung kann in bar am Veranstaltungstag erfolgen.

Kurse

  • Die Anmeldung muss schriftlich per Mail bis 3 (Tage) Tage vor Kursbeginn oder über das Buchungstool calendly erfolgen und ist verbindlich.
  • Die Anmeldung wird schriftlich per Mail bestätigt.
  • Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 3 (drei) Personen.
  • Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl kann der Kurs bis 2 (zwei) Tage vor Beginn abgesagt werden.
  • Die Beitragszahlung erfolgt bargeldlos vor Kursbeginn auf das Konto von Yvonne Bölstler, Atelier und KreativOrt Jetzt wird’s bunt!
  • Die Teilnehmer sind zur Teilnahme am Kurs verpflichtet. Das Fehlen verpflichtet den Veranstalter nicht zu einer Gebührenerstattung.
  • Minderjährige sind von ihren gesetzlichen Vertretern schriftlich per Email im Voraus zu entschuldigen.
  • Wird der Unterricht von Veranstalterseite abgesagt, so wird er nach Möglichkeit nachgeholt. Sollte dies nicht möglich sein, erfolgt eine anteilige Erstattung der Gebühren.

Kreativunterricht

  • Die Anmeldung muss schriftlich per Mail erfolgen und ist verbindlich.
  • Die Anmeldung wird vom Veranstalter schriftlich per Mail bestätigt.
  • Eine Abmeldung muss bis 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn erfolgen. Bei einer Abmeldung weniger als 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn werden die genannten Gebühren fällig.

Kreativ am Nachmittag

  • Die Anmeldung muss schriftlich per Mail erfolgen.
  • Aus versicherungstechnischen Gründen muss das Angebot von einer erwachsenen Person begleitet werden. Der Veranstalter übernimmt keine Aufsichtspflicht.
  • Nach Terminabsprache erhalten Sie von mir eine Bestätigungsmail mit der Bitte einer Vorauszahlung von 150,00 Euro. 
    Die Buchung ist verbindlich, sobald der Betrag auf das angegebene Konto überwiesen wurde.
  • Der Rücktritt ist bis 7 Tage vor Veranstaltungstermin kostenfrei möglich. Bei einem späteren Rücktritt oder einer Verschiebung des Termins werden 50 Euro fällig.
    Bei einer Stornierung weniger als 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn oder einem vorzeitigen Abbruch der Kreativfeier durch den Teilnehmer erfolgt keine Rückerstattung der Vorauszahlung, auch nicht anteilig.
  • Zusätzliche Kosten für Material und weitere Personen werden direkt nach der Veranstaltung in bar abgerechnet.
    Falls ein Termin vom Veranstalter abgesagt werden muss, werden geleistete Zahlungen in voller Höhe zurückerstattet. 
  • 2 Stunden Ateliernutzung sind inklusive. Für jede weitere angefangene Stunde im Atelier fallen zusätzlich 40 Euro an.